F.A.Q.

Hier findest Du viele Fragen & Antworten rund um den Plastikrebell® Shop.
Falls Du eine Antwort vermisst, stelle uns Deine Frage gern an hallo@ozeankind.de

Ja, wir versenden alle Produkte entweder in Pappkartons oder in einer Versandtasche aus Pappe. Entsprechendes Füllmaterial besteht natürlich ebenfalls aus Papier/Pappe.

Unsere Waren sind normalerweise nicht extra verpackt – und wenn dann ebenfalls in Pappe oder Papier.

Wir möchten sichergehen, dass Deine Bestellung auch sicher bei Dir ankommt. Deshalb versenden wir jede Bestellung versichert, und zwar entweder als Einschreiben oder als Paket – das dient Deiner und unserer Sicherheit.

Natürlich könnten wir kleinere Produkte auch in einem ganz einfachen Briefumschlag versenden – und das haben wir zu Beginn unsers Shops auch gemacht. Dennoch haben wir uns nun dagegen entschieden – es sind einfach zu viele Sendungfen auf dem Postweg “verloren” gegangen und wir sind auf den Kosten sitzen geblieben, weil wir unseren Kunden natürlich auf unsere Kosten eine Ersatzlieferung gesendet haben.

Mehr dazu findest Du auch nochmal in unseren Versandinformationen.

Natürlich würde das passen. Aber zwei Armbänder haben einen Wert von mehr als 25 EUR – ein Einschreiben ist bis maximal 25 Euro versichert.

Wusstest Du, dass wenn man Produkte versendet, die einen höheren Wert haben als die jeweilige Versicherung, man gegen die Beförderungsbedingungen der Deutschen Post verstösst und im Falle des Verlustes … NULL Euro von der Post erstattet bekommt?

Wir wussten das nicht – doch genau so ist es uns in der Vergangenheit mehrfach ergangen – große Online-Shops mögen das vielleicht auffangen können, wir können uns solche Verluste leider nicht leisten.

Wenn Deine Bestellung einen Wert von 25 EUR nicht übersteigt und die bestellten Artikel in einen Großbrief (aus Pappe) der Deutschen Post passen und nicht zu schwer sind, versenden wir Deine Bestellung als Großbrief plus Einwurf-Einschreiben – ansonsten versenden wir Deine Bestellung als Paket.

Solltest Du Dich nun fragen, ob wir dann auch an der Versandkostenpauschale  von 5 Euro „verdienen“, lautet die Antwort Ja und Nein. Beim Paketversand zahlen wir jedes Mal ein paar Cent drauf, beim Versand als Einschreiben bleiben hingegen ein paar Cent übrig – für uns als Versender eine Null-Rechnung.

Unsere Bänder passen fast an jedes Handgelenk!
Sie sind insgesamt 36cm lang und Ihr könnt sie individuell an den Umfang Eures Hand- oder Fußgelenks anpassen. Das farbige Stück in der Mitte ist immer zwischen 16 und 17cm lang.

Falls Dir das zu groß ist, schau doch mal beim “Kinder-Band” vorbei das ist insgesamt nur 24 cm lang & das farbige Stück in der Mitte etwa 10 cm.

Laut Pflegeetikett sollte man den Beutel nicht waschen, vor allem wegen des Drucks. Aber mal ehrlich – gerade ein Beutel, den man entweder zum einkaufen oder zum Sport nutzt, möchte regelmäßig gewaschen werden.

Wir haben viele Waschprogramme getestet. Von Kalt bis hin zu 40 Grad. Es geht alles, nur nutzt sich je nach Häufigkeit des Waschgangs das Logo (aufgrund des Drucks) langsam ab.

Ein Plastikrebell® ist jede(r) der, statt nichts zu tun und nur hilflos zuzuschauen, der bei sich selbst anfängt, Schritt für Schritt sein eigenes Verhalten in Bezug auf unnötige Plastikprodukte (vor allem Einwegplastik) analysiert und anpasst.

Wenn uns Menschen das Problem Plastikmüll nur bekannt ist, wir aber selbst nichts ändern weil wir auf Andere warten und die Bringschuld bei allen sehen außer bei uns selbst, wird das wenig bis gar keine Veränderung bringen.

Plastikrebellen gehören zu den Menschen, die davon überzeugt sind durch ihr eigenes Handeln eine Veränderung herbeizuführen, sie konsumieren bewusst(er) und heben wie selbstverständlich auch mal den Müll anderer Menschen auf

Sie sammeln statt nur zu gammeln.

Ganz einfach indem Du Dich rund um das Thema Plastikmüll informierst (vielleicht sogar auf unserem Blog), vor allem aber dann auch entsprechend handelst und Dein eigenes Verhalten hinterfragst und Schritt für Schritt anpasst.

Indem Du deinen Freunden und Deiner Familie von Deinen Erfolgen erzählst und sie damit vielleicht inspirieren kannst, ebenfalls ein Plastikrebell® zu werden.

Wir möchten an jeden Einzelnen appellieren, selbst aktiv zu werden und eben nicht erst auf die Politik oder den Handel zu warten. Unser Einkaufszettel hat mehr Einfluss als wir alle denken. Jedes Handeln, jeder Schritt ist wichtig.

Wahnsinnige 37kg Plastikmüll verursacht jeder einzelne deutsche Bürger im Durchschnitt. Jedes Jahr und mit steigender Tendenz. Und damit liegen wir deutlich über dem EU-Durchschnitt von 31kg.

Hinzu kommen jährlich 9,6 Milliarden Einwegflaschen, 4,8 Milliarden Trinkhalme und 2,8 Milliarden Kaffeebecher. Und das nur in Deutschland. 

In der Regel sortieren wir in Deutschland unseren Müll, er wird meistens in die Mülltonne geworfen, recycelt oder verbrannt. Also sind wir ja nicht Schuld an all dem Plastikmüll im Meer?!

Doch. Beiträge zu diesem Thema sind zum Beispiel: Europäischer Müll in China , Wie kommt der deutsche Müll ins Meer? oder Plastikverbot in Deutschland?

In erster Linie dient dieser Shop dazu, unseren eigenen Lebensunterhalt sicher zu stellen – denn wenn wir persönlich kein Geld mehr zum Leben hätten, könnten wir uns nicht mehr in Vollzeit den wichtigen Projekten von Ozeankind® e.V. widmen. Der Shop hat rein rechtlich jedoch erstmal nichts mit dem Verein zu tun.

Selbstverständlich fliesst jedoch auch weiterhin viel von unserem privaten Geld in unseren Verein. Somit unterstützet auch dieser Shop indirekt CleanUps und wichtige lokale Projekte in verschiedenen Ländern dieser Welt. Aber nochmal – rechtlich sind Verein und Shop zwei unterschiedliche Unternehmen.

Nein, in unserem Online-Shop findest Du Produkte, die Einwegplastik-Produkte ersetzen. Wir verteufeln das Material Plastik (oder Kunststoff) nicht. Uns geht es darum, Alternativen anzubieten um unnötigen Plastikmüll verringern zu können und darum, aus Plastikmüll neue Produkte herzustellen. Egal ob Zuhause oder auf Reisen.

Du findest bei uns also Alternativen zu Plastikstrohhalmen, Plastiktüten, Kosmetikverpackungen, Plastikflaschen UND wunderschöne Upcycling / Recycling Produkte – und keine Mischanleitungen für Shampoo.

Wir verwenden Kekse (Cookies), um Dir das beste Nutzerlebnis bieten zu können. Wir wollen aber Dir die Entscheidung überlassen. Ich mag Kekse (Cookies), also erlaube ich Euch die Nutzung Mehr Infos