5 Fragen an – SoulcoverCo

Marina
SoulcoverCo eine Lifestyle-Brand für Reisende mit grünem Herz. Heute im Interview: 2 junge, motivierte, Reiseverrückte aus dem Schwabenland. Die beiden waren jedes Mal sehr engagiert dabei, wenn wir zum Plastikrebell® CleanUp aufgerufen haben. Egal von wo, sie haben mit anderen zusammen Müll gesammelt. Doch heute geht es ausnahmsweise mal nicht um

5 Fragen an – Venture Cups

Marina
Wer oder was ist Venture Cups? Das findest Du heute in diesem Beitrag heraus. Es geht ums Reisen, Nachhaltigkeit  & Abenteuer. Ein herzliches  “Hallo” an die junge Gründerin des Labels Venture Cups: Bolina. Übrigens gibt es die streng limitierte Ozeankind® Version in unserem Shop. Wer ist Bolina und wie kam

Urlaub im Paradies auf Zakynthos

Marina
Mein Urlaub auf Zakynthos – Paradies in Gefahr. Tamara war auf der traumhaften griechischen Insel Zakynthos. In der heutigen Ausgabe von “Du bist Ozeankind” nimmt Sie Dich mit zu den Niststränden der Schildkröten und berichtet von den Herausforderungen vor Ort. Wir waren dort eigentlich zum Urlaub machen. Da wir uns

Sonnenschutz ohne Mikroplastik – Produktempfehlungen

Marina
Welche mineralische Sonnencreme empfehlen wir? Kaum jemand spricht über das Thema Sonnencreme im Zusammenhang mit Umweltverschmutzung. Sonnenschutz ohne Mikroplastik, ohne Nanopartikel und ohne chemische Filter ist jedoch ein unfassbar wichtiger Beitrag zum Umweltschutz (und auch zum Schutz unserer eigenen Haut). Es liegt einzig und allein in unseren Händen, in wie

Schulprojekt am Gymnasium – wir machen Schule

Micha
Schulprojekt Plastikmüll für Ozeankind®. Ein Plastikprojekt im Rahmen einer Projektwoche zum Thema Plastikmüll an einem richtigen Gymnasium in Deutschland – und wir mittendrin statt nur dabei. Wenn Ihr uns das vor einem Jahr gesagt hättet, wäre uns wahrscheinlich nicht viel mehr dazu eingefallen als Euch ein bisschen auszulachen und Euch

Geheimtipp der Kanaren

Marina
Unser Geheimtipp der Kanaren – El Hierro. Es ist glaub ich schon einige Jahre her, als wir während einer Bahnfahrt von El Hierro erfuhren. Jetzt war die Zeit reif und wir verbrachten einen Monat auf der kleinsten Insel der Kanaren. Für uns ist es der absolute Geheimtipp der Kanaren. Warum

Meine Verwandlung zum Plastikrebell

Marina
Bis Sommer 2016 … … war ich mir dem ganzen Müll- und Plastikproblem in keinster Weise bewusst. Plastik gab’s halt. Überall. Normal eben. Schädlich für die Umwelt? Keine Ahnung. Immer nur konsumiert. Benutzt. Weggeschmissen. Niemals in die Natur. So vernünftig war ich dann doch. Aber das war’s dann auch. Strohhalme?

Meeresschildkröten und Plastikmüll

Marina
Jeder kann die Meeresschildkröten retten! Hallo, ihr Plastikrebellen da draußen!  Mein Name ist Leonie und ich bin 18 Jahre alt. Ich komme aus einem kleinen Ort in Südhessen und das Meer war früher eigentlich nie etwas besonderes für mich. Es war einfach eine riesige Ansammlung von Wasser. Ende. Doch vor

Sonnencreme zerstört das Meer

Marina
Sonnencreme zerstört das Meer – aber wieso eigentlich? Wir alle kennen das Gefühl nach einem langen, kalten und grauen Winter. Die Sehnsucht nach Sonne und Wärme auf unserer Haut. Unser Körper braucht die Sonne, das Vitamin D. Der Sommerurlaub geht meist Richtung Meer oder an ein anderes Gewässer – aber

Walbeobachtung im Mittelmeer

Marina
Unsere Walbeobachtung vor der Küste Spaniens – die Straße von Gibraltar. Wale sind schon sehr faszinierende Wesen, oder? Da wird man wieder zum Kind, sobald sie auftauchen. Uns geht es zumindest jedes Mal so, wenn wir Wale sehen. Da reicht schon eine tolle Dokumentation. Noch viel besser ist es natürlich

Reisen verändert dich

Marina
Vom Reisen und Umdenken. Heute erzählt uns Svenja aus Hannover eine Geschichte aus ihrem Leben. Es geht ums Reisen und das was das Reisen mit einem Selbst macht. Ein toller Beitrag, der sicherlich viele zum Nachdenken und Umdenken bringen wird. …und nun stand ich plötzlich da. Für mich war es

Plastik, Ökosystem, Haie und Überfischung – das Sharkproject Schulprogramm

Micha
Das Sharkproject Schulprogramm. Die Bildung der nächsten Generation, nämlich der Kinder von heute, ist der wichtigste Baustein unserer vielseitigen Arbeit bei SHARKPROJECT. Wir sind unseren Kindern und unseren Enkeln gegenüber verpflichtet. Nicht nur wir bekommen die Fehler zu spüren, die unsere Generation heute macht, sondern vor allem die kommenden Generationen.

Wir verwenden Kekse (Cookies), um Dir das beste Nutzerlebnis bieten zu können. Wir wollen aber Dir die Entscheidung überlassen. Ich mag Kekse (Cookies), also erlaube ich Euch die Nutzung Mehr Infos